PFIFF gGmbH Hamburg

18.11.2013

PFIFF unterstützt Hilfsaktion für ein an Leukämie erkranktes Pflegekind.

Mit einer großen Aktion soll ein geeigneter Knochenmark-Spender für ein an Leukämie erkranktes Pflegekind gefunden werden. PFIFF unterstützt diese Aktion und veröffentlicht den Aufruf der “Aktionsgruppe für Typisierung”.

Liebe Pflegeeltern, Freunde und Bekannte,

wir wenden uns heute mit der Bitte um Solidarität mit einem schwer krebskranken 16-jährigen Pflegekind an Sie.

Dieser Junge braucht Ihre Hilfe!

Der betroffene Junge war im Sommer 2013 gerade dabei, zu einem Ferienlager mit vielen anderen Jugendlichen nach Italien aufzubrechen. Ein Unwohlsein und massive Schwäche konnten leider sehr schnell als eine Leukämie diagnostiziert werden. Natürlich konnte die Reise nicht stattfinden und der Junge ist seither in akuter chemotherapeutischer Behandlung, die ihn und die Pflegefamilie sehr strapaziert. Leider hat die Erkrankung zu einer Chromosomen-Mutation geführt, die als zusätzlicher Risikofaktor die Heilungschancen weiter verschlechtert. Nach dem aktuellen Stand der Behandlung wird sehr wahrscheinlich eine Knochenmarkstransplantation erforderlich sein, um sein Leben zu retten.
Daher unterstützen wir die dringende Suche nach einem geeigneten Knochenmarkspender für den Jungen durch eine Aktion in Zusammenarbeit mit der Deutschen Knochenmarkspenderdatei DKMS.

Was können Sie tun?

Sie können die Aktion auf drei verschiedene Arten unterstützen:
1. Sie lassen sich typisieren und finanzieren auch die Laborkosten in Höhe von 50,-€ selbst durch eine Spende an die DKMS.
2. Sie lassen sich typisieren. Die Aktionsgruppe spricht potentielle Sponsoren an, um die Laborkosten für Ihre Typisierung zu finanzieren.
3. Sie unterstützen die Aktion durch eine Geldspende an die DKMS.

Wenn Sie die Typisierungsaktion unterstützen wollen, melden Sie sich bitte per Email an typisierung.hilft@t-online.de. Teilen Sie der „Aktionsgruppe für Typisierung“ Ihren Namen und die Form Ihrer Unterstützung mit. Anmeldungen werden bis 29.11.13 erfasst.

Bin ich für die Typisierung geeignet?

Diese und weitere Informationen zum Thema Knochenmark-Spende finden Sie hier:
FAQ
Lexikon
Weitere Informationen entnehmen Sie bitte diesem Infoblatt.
Alle potentiellen Spender werden über eine Datenbank auch für andere Erkrankte zugänglich.

Wann und wo findet die Typisierungsaktion statt?

Die Typisierung findet am 6. 12. 2013 von 13.00 Uhr – 18.00 Uhr und am 7.12. von 10 – 16.00 Uhr bei PFIFF gGmbH, Brauhausstieg 15 – 17, 2.Etage, statt.

Auf welches Konto kann ich eine Geldspende überweisen?

Das folgende Spendenkonto der DKMS ist unserer Aktion zugeordnet:
Spendenkonto 255556

Kreissparkasse Tübingen
BLZ 641 500 20
Verwendungszweck „FBT001“ (bitte unbedingt angeben); (Spendenbescheinigung ab 50 € werden automatisch versandt).

Wie kann ich darüber hinaus die Typisierungsaktion unterstützen?

Leiten Sie gern diese Email im Familien-, Freundes- und Kollegenkreis weiter.

Im Namen des erkrankten Jungen und seiner Familie bereits jetzt vielen Dank! Für die „Aktionsgruppe für Typisierung“

Klaus Schuller