Jobs und Praktika

PFIFF ist ein Träger mit vielen Ideen. Wir haben die Vision, unsere Angebote für unsere Zielgruppen immer weiter zu entwickeln - dies geht am besten zusammen mit Menschen, die Lust haben sich zu engagieren, keine Angst vor Weiterentwicklung und Veränderung haben und die wissen, was sie wollen und können.

 

Wir versuchen unsere Aufgaben nach dem Prinzip des Wesensgerechten Arbeitens zu gestalten: Jede und jeder soll mit einem Großteil seiner Arbeitszeit möglichst das tun, was sie oder er am besten kann und gern tut. Dieser Grundsatz ist in der sozialen Arbeit natürlich nur bedingt einzuhalten, aber den Gestaltungsspielraum, den wir haben, versuchen wir zu nutzen.

 

Und um das zu ermöglichen, entwickeln wir gemeinsam in fachbezogenen und fachübergreifenden Qualitätzirkeln  Inhalte, Strukturen und Perspektiven unserer Arbeit weiter. Selbstverständlich bieten wir eine strukturierte Einarbeitung, die fachliche Reflektion und Weiterentwicklung durch Supervision, regelmäßige kollegiale Beratung sowie externe und interne Fortbildungen. Unsere Gehaltsstruktur ist angelehnt an den TV-L und wir beteiligen uns mit einem Zuschuss an der ProfiCard. 

 

Das Thema Gesundheit hat bei PFIFF einen hohen Stellenwert: Unser Gesundheitsmanagement und eine kollegiale sowie wertschätzende Unternehmenskultur unterstützen die  Gesunderhaltung und die persönliche Weiterentwicklung der MitarbeiterInnen.

 

Und wir freuen uns über Bewerbungen engagierter und interessierter Menschen - gern auch Initiativbewerbungen!

> Aktuelle Ausschreibungen

Zur Zeit sind keine Stellen frei. Wir freuen uns aber über Initiativbewerbungen per E-Mail!

> Praktika und Projekte

Wir betreuen gern InteressentInnen und Studierende im Rahmen eines Praktikums (Mindestzeitraum drei Monate) oder unterstützen bei der Entwicklung und Umsetzung eines konkreten Projekts für eine Abschlussarbeit.

Voraussetzung ist, dass Sie bereits eine Vorstellung von einem Arbeitsfeld, einer Fragestellung bzw. Ihrem Forschungsinhalt haben. Wir entwickeln diese dann gern mit Ihnen zusammen zu einem konkreten Projekt oder einer Arbeitsaufgabe weiter.

Anfragen und Bewerbungen schicken Sie bitte an die Geschäftsstelle.

> Freiberufliche Mitarbeit

Zur Erweiterung unseres Kompetenznetzwerks arbeiten wir in einigen Bereichen mit freiberuflichen ExpertInnen zusammen.

 

Aktuell suchen wir in folgenden Bereichen Unterstützung:

 

 

Wenn Sie Erfahrung in einem dieser Bereiche haben, freuen wir uns über Ihre Bewerbung.

> Ehrenamtliche Mitarbeit

Helfende Hände sind bei PFIFF herzlich willkommen! Sprechen Sie uns gerne an, wenn Sie uns ehrenamtlich in unserer Verwaltung, bei der Durchführung von Veranstaltungen oder anderen Aufgaben unterstützen wollen. Wir klären dann im Gespräch, was für Sie und für uns vorstellbar ist.

Bei Hamburg Pride geht es in diesem Jahr auch wieder um das Thema Pflegefamilie! Am 1.8.2018 von 19-21.30 Uhr findet im Pride House im IFZ, Rostocker Str. 7, 20099 Hamburg, eine Info-Veranstaltung zum Thema "Pflegefamilie werden" statt.
Hier ist unsere Anzeige aus dem Programmheft mit weiteren Informationen.

-